Haben Sie noch Fragen? 077 940 1640 info@handyp.ch

Holen Sie sich jetzt Ihr Angebot mit Sonderrabatt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind ein integraler Bestandteil beim Kauf einer Reparatur-Dienstleistung via dieser Plattform Handy Point. Der Verkäufer ist Handy Point. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle unsere Verkaufsverträge, Lieferungen und Leistungen. Mit der Bestellung von Produkten und Dienstleistungen aus unserem Sortiment gelten die Bedingungen als angenommen. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aus welchem Grund auch immer, nichtig sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Alle Leistungen und Produkte, die von Handy Point für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschliesslich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen Handy Point und dem Kunden schriftlich vereinbart wurden. Gekaufte waren können nicht retourniert werden. 

2. Datenschutz 

Die von Ihnen übermittelten Daten werden von Handy Point streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt von uns nur, sofern dies für die Auftragsabwicklung erforderlich ist. Wir übernehmen keine Haftung für die Datensicherheit während der Übertragungen über das Internet (z.B. wegen technischer Fehler des Providers) oder für einen eventuellen kriminellen Zugriff Dritter auf Dateien unserer Internetpräsenz. 

3. Haftungsbeschränkung 

Weitere Ansprüche des Kunden, gleich aus welchen Rechtsgründen, sind ausgeschlossen. Handy Point haftet deshalb nicht für Schäden, die selbst entstanden sind. Dies gilt auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Der Einbau und die Verwendung von Ersatzteilen und Zubehör erfolgt ausdrücklich auf eigene Gefahr und Verantwortung des Kunden. Durch den Einbau von Ersatzteilen und Zubehör kann das Produkt des Kunden (z.B. sein Mobiltelefon) beschädigt oder zerstört werden und es erlischt dessen Herstellergarantie. Handy Point haftet nicht für solche Schäden, deren direkte oder indirekte Folgen und auch nicht für den Garantieverlust.  

Handy Point haftet nicht für Zweit- oder Folgeschäden (z.B. Haarrisse an Leiterbahnen, auf oder in Elektronikplatinen), die sich nicht unmittelbar nach dem Primärschaden auswirken und die während oder nach den Reparaturarbeiten auftreten. 

4. Angebot & Price 

Handy Point stellt ein unverbindliches Angebot zu Kunden. Als Price gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung aufgeführten Price. 

5. Rücknahme & Umtausch 

Umtausch und Rücknahme von Ware und von ausgeführten Reparaturen ist nicht möglich. Elektronische waren und Handy Zubehören haben keine Garantie. 

6. Garantieleistungen 

Handy Point gewährt eine Garantie von 1 bis 3 Monaten auf die Reparatur und die ausgetauschten Teile. Die Garantiezeit beginnt ab Datum des Rückversandes des reparierten Mobiltelefons. 

6.1. Ausschluss der Garantie 

Von dieser Garantie explizit ausgeschlossen sind Schäden in Folge von: 

–  Stürzen Aller Art. Stössen, Schlagen  

– Herunterfallen oder Krafteinwirkung  

– Flüssigkeiten, Schlägen, Kollision, Druck, Hitze, Kälte, Schmutz, Dreck,  

– Falsche Handhabung, unsachgemässe Bedienung und/oder mangelhafte Pflege  

– Ausgelaufene Batterien/Akkus  

– Softwarefehler oder FirmwarefehlerUpdates oder Upgrades  

– Viren aller Art, Schmutz, Staub  

– Eigener oder Reparaturversuchen durch Dritte 

– Originalrechnung bsw. Der originale Kassenbeleg vom Kunden nicht vorgelegt wird  

6.2. Geltendmachung der Garantie 

Die Geltendmachung der Ansprüche hat schriftlich, unter Vorlege der Originalrechnung bwz. Des originalen Kassenbelegs mit Datum und Darstellung des vorliegenden Mangels zu erfolgen. Es wird mit experten und Herstellern vermitteltEs gibt eine Gesamtbearbeitungszeit zwischen 3 bis 7 Tagen. 

7. Sonstiges 

Ihre Reparatur Artikel muss innerhalb der 30 Tagen abgeholt werden. 

8. Gerichtsstand 

Sämtliche Rechtsbeziehungen und Verträge unterstehen schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist der Firmensitz der entsprechenden Filiale. 

0
Language